• Home
  • > Aktuelle Beiträge

Seit Beginn des Jahres 2022 besteht in Pausa der Förderverein zum Erhalt des Bürgerhauses "Alte Turnhalle". Hier haben sich viele engagierte Bürger zusammengefunden, um das zu erhalten, wozu sich die Stadtverwaltung aus finanziellen Nöten heraus nicht mehr in der Lage sah.

Seit 2024 ist Mathias Schollemann Mitglied bei den Freien Wählern Pausa-Mühltroff. Der 47-Jährige ist verheiratet, Vater einer Tochter und stammt aus dem Ortsteil Langenbach. Mit seiner Familie wohnt er im Ortskern, dort hat er 2003 mit seiner Frau das ehem. Geschäftshaus seines Großvaters umgebaut. Nach der Renovierung seines Elternhauses zog er mit seiner Familie dort ein.

Liebe Bürgerinnen und Bürger, 

am 09. Juni 2024 wählen Sie einen neuen Stadtrat. Sie entscheiden bei dieser Wahl über die Zukunft unserer Kommune. Die Freien Wähler sind eine seit über drei Jahrzehnten bewährte, bürgerliche Kraft in unserer Gemeinde. Die Kandidaten unserer Liste garantieren ein breit aufgestelltes Fachwissen und stehen im gesamten Gemeindegebiet persönlich für aktives Engagement ohne eigene Befindlichkeiten.

Am 16.3. fand die Jahreshauptversammlung des Mühltroffer Sportvereins in der Gaststätte „Goldener Löwe“ mit ca. 60 Mitgliedern statt. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war der Blick die finanzielle Situation des Vereins. Vor 2 Jahren wurde es dem Verein klar, dass die dringend notwendige Sanierung des Turnhallendachs nur mit selbst aufgebrachtem Eigenbeitrag und Nutzung von Förderung möglich ist.

Extra zum diesem Thema wurde noch zum Thema Ortschaftsräte eine Sondersitzung am 27.11.23 einberufen. Aufgrund der anstehenden Aktualisierung der Satzung der Stadt Pausa-Mühltroff musste hierzu zwingend noch im alten Jahr ein Beschluss gefasst werden, da dies im Rahmen der Satzung ein wichtiger Bestandteil ist. Glücklicherweise konnten wir diesen Beschluss für die Beibehaltung aller aktuell bestehenden Ortschaftsräte durchsetzen und somit die CDU/FDP mit nur einer Stimme Mehrheit überstimmen.

Im Juli wurde durch eine Initiative der Langenbacher Bürger eine Befragung der Einwohner zum Thema der geplanten Windkraftenergieanlagen (WEA) vorgenommen. Von 245 ausgegebenen Stimmzetteln wurden 201 Stimmen abgegeben, wobei sich 82,5% dieser explizit gegen einen weiteren Ausbau der Windkraft aussprachen...